Ubuntu 18.4: Default Klang-Wiedergabegerät setzen

Last Updated on

Mein Ubuntu setzt nach einem Reboot immer das falsche Klang-Wiedergabegerät. Das Default Wiedergabegerät kann folgendermassen gesetzt werden, so dass es auch nach einem Reboot noch gesetzt ist:

Als erstes die vorhandenen Wiedergabegeräte auflisten:

pacmd list-sinks

Dies listet die “Indexe” der Wiedergabegeräte auf. Der mit * markierte Index ist das aktuell als Default gesetzte Wiedergabegerät.

Nun den Index des gewünschten Default Wiedergabegerätes merken (bei mir ist es die “2”) und eintragen in

sudo vi /etc/pulse/default.pa
### Make some devices default
set-default-sink 2

Nach einem Reboot ist das Wiedergabegerät Nr. 2 automatisch gesetzt.

Links

https://www.freedesktop.org/wiki/Software/PulseAudio/Documentation/User/DefaultDevice/