FTP Server auf Ubuntu 16.04.1 (vsftpd)

Last Updated on

Installation

sudo apt install vsftpd

Das standard-Directory ist /srv/ftp, welches für den User ftp bei der Installation eingerichtet wird.

Konfiguration

In File /etc/vsftpd.conf folgendes Konfig anpassen (reboot nicht vergessen):

write_enable=YES
anonymous_enable=NO
ftpd_banner=Willkommen zu ftp.intelli.ch.
use_localtime=YES
chroot_local_user=YES
#Port nicht 21 sondern 345
listen_port=345

Grundsätzlich erlaubt vsftpd allen Systemusern den Zugriff über FTP. Nun soll aber nicht allen Systemusern der Zugriff erlaubt werden. Dafür modifizieren wird das file /etc/vsftpd.chroot_list. Die in diesem File enthaltenen User können  zugreifen:

chroot_list_enable=YES
chroot_list_file=/etc/vsftpd.chroot_list

User erstellen

Einen User erstellen, der auf FTP Zugriff erhalten soll

sudo adduser ftpuser

Verschlüsselung

Ich erstelle die Möglichkeit über FTPS zu kommunizieren. Dazu in /etc/vsftpd.conf folgende Zeilen erfassen:

ssl_enable=Yes
rsa_cert_file=/etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem
rsa_private_key_file=/etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key

Mit Filezilla verbinden

Referenzen